delta-super

Insektizid mit Kontakt- und Fraßwirkung gegen beißende und saugende Schädlinge im Ackerbau

Wirkstoff: Deltamethrin 25 g/l (2,8 Gew. %)

Formulierung: Emulgierbares Konzentrat EC

ANWENDUNG

Die Spritzungen mit DELTA SUPER müssen rechtzeitig bei Befallsbeginn erfolgen, um die Schädlinge zu Beginn ihrer Entwicklung zu bekämpfen. Ein Zusatz von Netzmitteln oder Ölen zur Steigerung der Wirkungssicherheit ist empfehlenswert. Auf gründliche Benetzung aller zu schützenden Pflanzenteile ist zu achten.

Schadorganismus/Zweckbestimmung Kultur/Objekt
Getreidewickler (Cnephasia pasiuana) Weizen, Roggen, Triticale, Gerste, Hafer
Getreidehähnchen (Oulema sp.)
Beißende Insekten Ausgenommen Rübsenblattwespe Raps

Download Label und MSDS: