Fungizid gegen Schorfkrankheiten in Apfelkulturen

Wirkstoff: Difenoconazol 250 g/l (24,3 Gew.%)

Formulierung: Emulsionskonzentrat (EC)

ANWENDUNG

Difenzone ist ein systemisch wirkendes Fungizid. Der Wirkstoff wird rasch von den grünen Blättern aufgenommen und mit dem Saftstrom im ganzen Pflanzengewebe verteilt. Difenzone wirkt vorbeugend und befallshemmend. Ein bereits sichtbarer Befall kann durch Difenzone nicht mehr geheilt werden.

Wirkungsweise

Schadorganismus/Zweckbestimmung Kultur/Objekt
Apfelschorf (Venturia inaequalis) Apfel

Download Label und MSDS: