scab-80-wg

Fungizid gegen Schorf im Obstbau

Wirkstoff: Captan 800 g/kg (84,48 Gew.%)

Formulierung: Wasserlösliches Granulat (WG)

ANWENDUNG

SCAB 80 WG wird im Spritzverfahren beginnend ab Austrieb (Warndiensthinweis) in Intervallen von 7 – 10 Tagen auf die Obstkultur ausgebracht. In schorffreien Anlagen können die Intervalle von Ende Juni an auf 2 Wochen ausgedehnt werden. Für die Abschlussbehandlungen zur Verhinderung von Spritzflecken Netzmittel beifügen. Auf gute und gleichmäßige Benetzung von Blättern und Früchten achten. Überdosierung und Abtrift sind zu vermeiden. Nicht in der Mittagshitze und unmittelbar vor oder nach Regen spritzen. Nach dem Antrocknen ist das Produkt gut regenfest.

Schadorganismus/Zweckbestimmung Kultur/Objekt
Schorf (Venturia spp.) Kernobst

Download Label und MSDS: